Impressum
Alpakaandmore AV.San Borja Norte 1302 L-41 Lima Peru Mail: alpakaandmore ( @ ) gmail.com
Tickets hier kaufen:
Konzert Tickets hier bei unserem Partner Konzertkasse kaufen

Posts Tagged ‘Michael Wendler’

Michael Wendler, Wie beim ersten Mal Lyrics mit Video

Michael Wendler, Wie beim ersten Mal Lyrics mit Video

 

Wir kennen uns seit ner Ewigkeit.
Ein Hoch auf dich und diese Zeit und unsre Liebes Chaosshow.
Wenn du mir in die Augen siehst,
mir jeden Wunsch von den Lippen liest,
ist das noch alles immer so,
Wie beim ersten Mal,
was für ein Moment.

Alles bebt, alles dreht sich und es brennt
Wie beim ersten Mal, hab ich ne Achterbahn im Kopf.
Alles bebt, alles dreht sich immer noch, wie beim ersten Mal.
Ich find dich in jedem dunklen Raum
auch unter hunderttausend Frauen,
selbst in der Wüste irgendwo.
Wenn mich dein Kuss am morgen weckt,
der zuckersüß wie Brause schmeckt.
Hey warum lieb ich dich nur so?

Wie beim ersten Mal, was für ein Moment.
Alles bebt, alles dreht sich und es brennt,
Wie beim ersten Mal, hab ich ne Achterbahn im Kopf.
Alles bebt, alles dreht sich immer noch, wie beim ersten Mal.
Ich trage dich auf Hände von hier bis Tokio,
denn es ist alles noch immer so,
Wie beim ersten Mal,

Ohooohoohooo Ohooohoohooo
Ohooohoohooo Ohooohoohooo
Wie beim ersten Mal, hab ich ne Achterbahn im Kopf.
Alles bebt, alles dreht sich immer noch, wie beim ersten Mal.

Michael Wendler, Janine Lyrics mit Video

Michael Wendler, Janine Lyrics mit Video

Wie ein Blitz kamst du plötzlich aus dem Nichts
Hast mich aus dem Stand mit voller Wucht erwischt
Jetzt steh ich da mit butterweichen Knien
Du bist `ne pures Überdosis Endorphin

Refrain:
Janine, dich vergess ich nie
Nicht in hunderttausend Jahren
Und selbst mir silbergrauen Haaren
Janine dich vergess ich nie
Und wenn ich ehrlich bin
Ich wüsste auch nicht wie

Wie im Film wir beide mitten drin
Und Drehbuch steht
Dass ich dein Traummann bin
Das mit uns dass wär ein riesen Ding
Warum verschwieg ich nur
Wie verrückt ich nach die bin

Refrain:

Janine, dich vergess ich nie
Nicht in hunderttausend Jahren
Und selbst mir silbergrauen Haaren
Janine dich vergess ich nie
Und wenn ich ehrlich bin
Ich wüsste auch nicht wie

Janine, dich vergess ich nie
Nicht in hunderttausend Jahren
Und selbst mir silbergrauen Haaren
Janine dich vergess ich nie
Und wenn ich ehrlich bin
Ich wüsste auch nicht wie

Michael Wendler, Die Maske Fällt Lyrics mit Video

Michael Wendler, Die Maske FälltLyrics mit Video

 

An jeden verdammten Morgen
Hab ich dich im Kopf
Im Schlaf schrei ich deinen Namen
Und mein Herz es klopft und klopft
Ich höre schon seit Tagen Den Pianist in meinen Bauch
Kein Arzt kann mir helfen
Denn du bist was ich brauch

Und ich steh wieder im Regen
Obwohl die Sonne noch scheint
Ist es Fluch oder Segen
Wenn die Maske fällt.
Ich schieb es lieber auf morgen
Den Mut den trink ich mir an
Und sag wie sehr ich dich liebe
Wenn die Maske fällt.

An jeden verdammten Abend
Hab ich dich im Kopf
Ich könnte zum Hörer greifen
Doch mein Herz es klopft und klopft
Ich glaube fest an Wunder
Denn du bist wie für mich gemacht
Was nur ein verrückter Abend
Aus meiner kleinen Welt doch macht

Und ich steh wieder im Regen
Obwohl die Sonne noch scheint
Ist es Fluch oder Segen
Wenn die Maske fällt.
Ich schieb es lieber auf morgen
Den Mut den trink ich mir an
Und sag wie sehr ich dich liebe
Wenn die Maske fällt.

Wenn du glaubst ich bin stark
Dann belügst du dich
Fühl mich oft wie ein Kind
Manchmal fürchte ich mich

Und ich steh wieder im Regen
Obwohl die Sonne noch scheint
Ist es Fluch oder Segen
Wenn die Maske fällt.
Ich schieb es lieber auf morgen
Den Mut den trink ich mir an
Und sag wie sehr ich dich liebe
Wenn die Maske fällt.

Michael Wendler, Unser Zelt auf Westerland Songtext und Video

 

Michael Wendler, Unser Zelt auf Westerland Songtext und Video

 

Wieder Regen an diesen Morgen weisst du nicht mehr was wir uns schworen? Wir wollten nie so werden doch jetzt sind wir mittendrin, wir funktionieren schön im Gleichschritt streng nach Fahrplan mit Manieren wir haben viel Geschafft doch schmissen alles dafür weg.

Ich vermiss wie ein Kind so frei zu sein, brauchte nichts außer dich und ne Flasche Wein ich Träume mich zurück ich weiss ich bin Verrückt nur für den Augenblick.

Es war so Schön unser Zelt auf Westerland und wir beide Hand in Hand und die Sterne über uns und sonst nichts, wir waren frei in unserem Zelt auf Westerland ich wünsch mich so oft noch zurück an diesen Wundervollen Strand in unserem Zelt auf Westerland.

Hast du vergessen wie Küsse Schmecken? Wir brauchten nicht mal echte Betten. Wir tanzten auch im Regen man das war uns voll egal, Engumschlungen in alten Decken am Lagerfeuer mit Stockbrotecken wir Quatschten bis zum Morgen und Schliefen im Sonnenaufgang ein.

Ich vermiss wie ein Kind so frei zu sein, brauchte nichts außer dich und ne Flasche Wein ich Träume mich zurück ich weiss ich bin Verrückt nur für den Augenblick.

Es war so Schön unser Zelt auf Westerland und wir beide Hand in Hand und die Sterne über uns und sonst nichts, wir waren frei in unserem Zelt auf Westerland ich wünsch mich so oft noch zurück an diesen Wundervollen Strand in unserem Zelt auf Westerland.

Es war so Schön unser Zelt auf Westerland und wir beide Hand in Hand und die Sterne über uns und sonst nichts, wir waren frei in unserem Zelt auf Westerland ich wünsch mich so oft noch zurück an diesen Wundervollen Strand in unserem Zelt auf Westerland

Michael Wendler, Bad Boy Songtext

Michael Wendler, Bad Boy Songtext

 

Baby ,ich verliere den Verstand wenn ich dich seh
Hörst du , ich rufe deinen Namen , He du darfst nicht gehen
glaub nicht ,was die andern sagen denn so bin ich nicht.
Noch gestern ein Playboy,doch heute will ich dich

Bad Boy ,Bad Boy how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Bad Boy Bad Boy how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Wild and Wild Bad Boy
Wild and Wild Bad Boy
how i’m tall in your hands in your beautiful hands

Baby was ich für dich empfinde macht mich schwindelig
Hypnose, wie eine Motte flieg ich hilflos in dein licht
Ich Schwöre sie waren alle nicht wie du ,sie waren wie ich
Noch gestern ein Playboy ,doch heute will ich dich

Bad Boy ,Bad Boy how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Bad Boy Bad Boy how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Wild and Wild Bad Boy
Wild and Wild Bad Boy
how i’m tall in your hands in your beautiful hands

Wild and Wild Bad Boy

Noch gestern ein Playboy ,doch heute will ich dich

Bad Boy ,Bad Boy how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Bad Boy Bad Boy how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Wild and Wild Bad Boy
Wild and Wild Bad Boy
how i’m tall in your hands in your beautiful hands
Bad Boy

 

 

Michael Wendler, Lovely Killer Songtext

Michael Wendler, Lovely Killer Songext

 

Ich habe es ja versucht – Jede Stunde – Ganz apathisch – Mit deinem Bild in meiner Hand – Ich will Dich doch Vergessen – Weil es nicht sein darf – Was ich fühle – Ich komm damit klar Nie wieder damit klar!

You are my Lovely
Lovely lovely killer
I don´t know what i do
I love you
You are my lovely
lovely lovely killer
In silency wait to die
I will try

Ich habe es ja versucht – Doch ich wähle Deine Nummer – Und lege wieder auf – den Hörer wieder auf

Ich will es Dir doch sagen – Kann nichts Essen – Und nicht schlafen – Das zehrt mich langsam aus – Ich schrei die Wahrheit raus

Du bist mein Leben – Mein Großes Geheimnis – Du fehlst mir Tag und Nacht – In der Nacht

Your are my Lovely
Big secret
Deep silence
I missed you in the night
In the night

 

 

Michael Wendler, Nie mehr Songtext

Michael Wendler, Nie mehr Songtext

 

Kann schon sein, dass ich blind vor Liebe war.
Bin drüber weg und die Wunden sind geleckt.
Der Schädel brummt – ganz egal – das kommt vom Wein.
7 Fässer Wein.

Wer dich kennt kann versteh’n wie reich ich war.
Ich brauchte nichts, ganz egal, denn du warst da.
Dass ich dir nie genug war tut mir leid.

Refrain:
Nie mehr
wird aus mir ein Traumprinz werden!
Nie mehr
gibt es einen Weg zu dir!
Nie mehr – Nie mehr!
Nie mehr werd’ ich für dich sterben!
Ich schwör’, sieben Leben sind zu viel (sieben Leben sind zu viel)

Die Fassade nach außen war perfekt.
Cooles Paar, alles klar, doch nichts war echt.
Über Facebook hab’ ich es dann entdeckt.
Ich war nur Dreck!

Dass du mir noch was Wert bist, sag’ ich nicht.
Wenn du mich noch zurück willst, frag’ mich nicht.
Viel zu sehr könnt’ ich dir das je verzeih’n, dir verzeih’n.

Refrain

Lyrics A – Z